Gemeinsam singen: Vom Solo-Stück zum Quartett. 

Die Woche im wunderschönen Querceto in der Toskana richtet sich an Hobby-Sänger*innen sowie Semi-Profis, die sich in intensiven Gesangsunterricht mit ihrer eigenen Stimme auseinandersetzen, an Ensembles (Duetten, Terzetten und Quartette) arbeiten und das vortragen vor anderen üben möchten. Auch bestehende Vokalensembles mit bis zu 6 Sänger*innen dürfen sich anmelden. 

Der malerisch gelegene Ort, der zugleich Brennpunkt vieler internationaler Musik- und Kulturschaffender ist, bietet in verschiedenen Kursen eine Woche voller neuer musikalischer Erfahrungen. Im Rahmen des mittelalterlichen Ambientes, der unberührten Natur und dem Mittelmeer bieten wir den Teilnehmer*innen optimale Bedingungen um in entspannter Atmosphäre Urlaub und Hobby zu verbinden. 

Leistungen 

4 Einheiten Gesangsunterricht 

mindestens 1 Mal Solo-Korrepetition (Arbeit mit einem erfahrenen Pianisten) 

mindestens 3 Mal Ensemble-Korrepetition 

4 Interne Vortragsabende (Singstunde) 

1 öffentliches Abschlusskonzert 

Dozenten

Sarah Behrendt (Gesangsunterricht und Gesamtleitung) 

Joachim Baar (Korrepetition) 

Für die Unterkunft und die inkludiert obligatorische Halbpension bitten wir sich an die Accademia Libera Querceto- Ursula Vetter zu wenden (mehr Informationen siehe unten)

Wohnen in Querceto

Kosten für Halbpension – reichhaltiges Frühstück sowie Mittagessen mit toskanischer Küche: 

Mehrbettzimmer: ab 45 €/ Tag 

Doppelzimmer: ab 65 €/ Tag 

Einzelzimmer: Aufschlag 15 €/Tag auf Doppelzimmerpreis 

Aufschlag fuers eigene Bad (5 €)

Unterbringung in Wohnungen mit gehobener Ausstattung und Zugang zum Pool gegen Aufpreis möglich.

Familien können in einer gemeinsamen Ferienwohnungen mit/ohne Halbpension untergebracht werden.

Buchung der Unterkunft 

Accademia Libera Natura & Cultura, Querceto Ursula Vetter (deutschsprachig) (0039 366 13515 67
Via di Borgo 1/1 · 56040 Querceto accademialibera2000@gmail.com 

Für Mitreisende, die nicht am Kurs teilnehmen, fällt für den Trägerverein MARCO POLO ein Mitgliedsbeitrag von 15 € an. Begleitpersonen für Minderjährige sind erwünscht. 

Eine Aufenthaltsverlängerung ist vor oder nach dem Kurs möglich. 

Sarah Behrendt, Gesang

Die Bremer Sopranistin Sarah Behrendt studierte an der Universität der Künste Berlin sowie am Santa Cecilia Opera Studio in Rom/Italien. Seit 2016 wird sie stimmlich von Prof. Thomas Heyer betreut.

Sarah Behrendt war schon in den verschiedensten Rollen auf der Opernbühne zu sehen u.a. am Staatstheater Cottbus, der Neuköllner Oper und der Volksbühne Berlin.

Als Konzertsängerin ist die Sopranistin international tätig, z.B. in China, Deutschland, Frankreich, Italien, Litauen, Österreich und Polen. Außerdem legt Sarah Behrendt in ihrem Schaffen einen großen Schwerpunkt auf die Kammermusik und so verbindet sie mit verschiedenen musikalischen Partnern eine langjährige Zusammenarbeit. Verschiedene Meisterkurse vertieften die Kenntnisse im Lied-, Oratorium- und Opernfach

Als gefragte Gesangspädagogin arbeitet sie seit 2016 zusammen mit verschiedenen Chören und in der Einzelstimmbildung in Deutschland und Italien. 

Außerdem gründete sie im Jahr 2017 nach zahlreichen Studien und Arbeitsaufenthalten in Italien eine Akademie für Gesangskurse auf Sizilien. ( www.ensemblesingen.de)

Joachim Baar, Klavier 

Studierte an der HfM Freiburg Klavier, Klavierkammermusik und Liedbegleitung. Nach Studium und Meisterkursen Lehrauftrag für Klavier und Korrepetitor an Theatern in Freiburg und Basel. Aktuell Schulleiter der JMS Südlicher Breisgau in Staufen.